Writing matters : presenting and perceiving monumental inscriptions in Antiquity and the Middle Ages

Im Mittelpunkt des Sammelbandes steht die Frage nach der Bedeutung, die der schriftlichen Fixierung öffentlicher Botschaften wie privater Mitteilungen im öffentlichen Raum der Antike, Spätantike und Mittelalter zukam. Inschriften befanden sich - damals wie heute - auf Mauern und Wänden von Häusern u...

Ausführliche Beschreibung

Bibliographische Detailangaben
Weitere Verfasser: Berti, Irene 1971- (HerausgeberIn), Bolle, Katharina 1985- (HerausgeberIn), Opdenhoff, Fanny 1985- (HerausgeberIn), Stroth, Fabian (HerausgeberIn)
Format: E-Book
Sprache:English
German
Veröffentlicht: Berlin Boston : De Gruyter, 21. August 2017
Mit dem übergeordneten Werk verknüpfte Titel:Materiale Textkulturen Band 14
Zugriff auf das übergeordnete Werk:Materiale Textkulturen
Schlagworte:Civilization, Classical Civilization, Medieval Inscriptions Monuments Public spaces HISTORY / Ancient / General Griechisch Latein Inschrift Kollektives Gedächtnis mehr... Geschichte Anfänge-1500 Antike Geschichte 500-1500
Umfang:1 Online-Ressource (VIII, 395 Seiten)
Online verfügbar kostenfrei
Online verfügbar kostenfrei
Online verfügbar Verlag / Volltext
Online verfügbar Verlag
Online verfügbar Verlag / Inhaltsverzeichnis
Online verfügbar Verlag / Cover
Online verfügbar Verlag / Cover
Online verfügbar Verlag / Cover