Treffer 1 - 20 von 456 für Suche '', Suchdauer: 0,58s Treffer weiter einschränken
  1. 1
    Das Sendhandbuch wurde von Regino von Prüm (â 915) angelegt und stellt eine der wichtigen Kirchenrechtssammlungen aus dem Mittelalter dar. Die dem Erzbischof Hatto von Mainz gewidmete Sammlung war dazu gedacht, die Bischöfe bei ihren Visitationsreisen und der Durchführung der Sendgerichtsbarkeit zu begleiten. Regino hat dafür Rechtssätze aus Konzilien, Bußbüchern und Kapitularien der Karolingerzeit zusammengestellt, aber auch Auszüge aus Papstbriefen, aus den alten Konzilien und den Schriften der Kirchenväter gesammelt, um die Kleriker bei der Seelsorge zu unterstützen. Neben Fragenkatalogen und Beschreibungen von Delikten enthält das Sendhandbuch genaue Anweisungen über die zu verhängenden Bußen, was es zu einer einzigartigen Quelle für das Kleriker- und Alltagsleben in spätkarolingischer Zeit macht. Die vorliegende Edition bietet neben dem lateinischen Text eine deutsche Übersetzung und wird durch mehrere Register auch für gezielte Fragestellungen erschlossen.Der Band eröffnet die Reihe Collectiones canonum der MGH, in der Kanonessammlungen des Mittelalter herausgegeben werden
    Standort und Signatur: MAG3 Ba 26 -1
    Buch
  2. 2
  3. 3
    Veröffentlicht: Ostfildern : Jan Thorbecke Verlag, 2023
    Standort und Signatur: MAG3 Bb 7 -88
    Buch
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
    von Mersch, Katharina Ulrike 1980-
    Veröffentlicht: Ostfildern : Jan Thorbecke Verlag, 2020
    Standort und Signatur: MAG3 Bb 24 -65
    Buch
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20